Für uns neu: Lesung unterm Apfelbaum

Ein Abend ohne Bildschirm gemeinsam unter Apfelbäumen: Wir waren im Garten des Schulmuseums Friedrichshafen am 12. Juli 2022 bei der zweiten Lesung unter dem Apfelbaum. Da gab’s Kost für das Gehirn. Nach dem Prinzip „Bürger*innen lesen für Bürger*innen“ kommen seit sechs Jahren im Sommer dort Menschen zusammen, um sich überraschen zu lassen, was die Lesenden ausgesucht haben: an diesem Abend hörten wir Texte, die am Bodensee  entstanden sind, von Hesse, der Droste, Norbert Jaques und Erika Mann. Vorgelesen haben die Kuratoren der Ausstellung „Beziehungstatus offen“ im Zeppelin Museum. Für uns neu und Anregung zum Nachdenken. Man muss die Kunst nicht verstehen, man muss sich mit ihr auseinandersetzen!

22 07 12 Lesung FAEY Silvia